31. Filmfest für Junges Publikum vom 05. - 20.10.24

Tage
Stunden
Minuten
2930491

Kurzfilmprogramm: Kurzfilme für Kinder – Mit Prädikat!

Ausgewählte Animations-, Dokumentar- und Kurzspielfilme für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren.

Die Filme:
Filme für Kinder ab 4 Jahren
„Die Musifanten – Mein Bruder macht im Tonfilm die Geräusche“: Animationsfilm von Meike Fehre, Deutschland 2019, 4 Min.
„Schneckenkünstler“: Animationsfilm von Manuela Vladić-Maštruko, Kroatien 2018, 8 Min.
„Schlürf“: Spielfilm von Florent Hill, Frankreich 2018, 4 Min.
„Inkt“: Animationsfilm von Joost van den Bosch, Erik Verkerk, Niederlande 2020, 2 Min.
„Tilli Klapperzahn“: Kurzspielfilm mit Animationsteilen von Elisa Klement, 12 Min., Deutschland 2019

In „Tilli Klapperzahn“ ist ein kleines Mädchen kurz allein daheim und tobt erst einmal durch die Wohnung. Als es ihm doch ein wenig unheimlich wird, schafft es sich mit der Kraft der Fantasie ein Wesen zum Spielen, das seine Gefühle teilt.
„Mishou“: Animationsfilm von Milen Vitanov, Deutschland/Bulgarien 2020, 8 Min.

Filme für Kinder ab 6 Jahren
„Rotkäppchen, Dackel und der Wolf“: Kurzspielfilm mit Animationen & Collagen von Britt Dunse, 16 Min., Deutschland 2013

So faszinierend wie vergnüglich ist etwa die moderne Märchenadaption „Rotkäppchen, Dackel und der Wolf“. Es wird von gehörlosen Kindern in deutscher Gebärdensprache erzählt. Und da in dem Realfilm mit Animation und Collagen alle gebärden, selbst die tratschenden Häuser in der Stadt, als sich Rotkäppchen in den Wald aufmacht, sind es wir Hörenden, die hier Inklusion erfahren.


„Ein Luchs in der Stadt“: Animationsfilm von Nina Bisiarina, 7 Min., Frankreich / Schweiz 2019

„Ein Luchs in der Stadt“ fühlt sich von den Lichtern derselben angelockt, pennt auf einem Parkplatz ein und wird trotz seiner nahezu beängstigenden Größe zum Foto-Objekt der Erwachsenen. Nur ein kleines Kind spürt die Seele des Tiers.


„Die Melodie aus dem Wald“ („The Sound Between the Crowns)“: Animationsfilm von Filip Diviak, Tschechische Rep. 2020, 15 Min.

Filme für Kinder ab 8 Jahren
„Circus Movements“: Dokumentarfilm (ohne Dialoge) von Lukas Berger & Mário Gajo de Carvalho, 15 Min., Portugal / Äthiopien / Österreich 2019

Großartige Aufnahmen von der Landschaft und dem dörflichen Leben in Äthiopien zeigt „Circus Movements“. Kinder und junge Erwachsene präsentieren vor Naturkulissen zirkusreife akrobatische Auftritte. Die Bildwirkung ist hoch künstlerisch.