Yakari

Countdown mit Yakari

Noch bis Sonntag, den 1. November läuft das 27. Dresdner Filmfest für junges Publikum. Neben vielen anderen bunten Filmen dürfen sich die KINOLINO-Besucher auf einen wilden Ritt mit Yakari freuen. Hier geht’s zu den Zeiten und Orten.

Yakari hat einen Traum: Er möchte auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen und Kleiner Donner wieder entkommt, folgt Yakari dem jungen Hengst und befreit ihn, als sein Huf unter einem Felsen eingeklemmt ist. Diese mutige Tat soll reich belohnt werden: Großer Adler, Yakaris Totemtier, verleiht ihm die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donner gerät Yakari in einen reißenden Fluss und treibt weit weg von seiner Heimat. Er braucht nun Kleiner Donners Hilfe: Gemeinsam machen sich die neuen Freunde auf den abenteuerlichen Rückweg durchs Gebirge, wo viele Gefahren lauern.

X