31. Filmfest für Junges Publikum vom 05. - 20.10.24

Tage
Stunden
Minuten

Kurzfilmprogramm "Kaninchen Sabinchen trifft Mausekatzi"

30okt11:0012:00Kurzfilmprogramm "Kaninchen Sabinchen trifft Mausekatzi"Clubkino im Lingnerschloss, Bautzner Str. 132, 01099 DresdenAltersempfehlungab 4GenreSpielfilm

Filminhalt

Tiere gibt es, die sind winzigleichtklein wie ein Floh und trampelgroß wie ein Elefant. Katzen kuscheln auf deinem Schoß und lassen sich streicheln. Spatzen fliegen in der Luft, flattern weg und lachen, wenn du mit der Hand nach ihnen greifst. Tiere sind grau wie die Maus und bunt wie ein Schmetterling.

Sonntagskino mit Kurt Kräß: von lustigen und klugen Tieren hört ihr Gedichte, seht Zeichnungen und schaut kurze Animationsfilme.

In Kooperation mit dem Filmfest Dresden

BLAUE MÄUSE GIBT ES NICHT

R: Klaus Georgi | Animation | DDR | 1957 | 11 min

FRÜHER ODER SPÄTER

R: Jadwiga Kowalska | Animation | Schweiz | 2007 |
5 min

B-MOLL

R: Oana Lacroix | Animation | Schweiz | 2021 | 6 min

Zeit

11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ort

Clubkino im Lingnerschloss

Bautzner Str. 132, 01099 Dresden

Dauer

50 Min.

Land

DDR, Schweiz

Jahr

1957, 2007, 2021