Oktober 2022

18okt13:3014:50Der Junge und die Welt

Filminhalt

Ein kleiner Junge begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Die Welt, in die der Junge sich beherzt wagt, steckt voller Wunder und Schrecken. Ohne Dialoge beschreibt der Film auf besondere Weise den Konflikt zwischen Arm und Reich, Land und Stadt, indigenen Einwohnern und Weißen, Handarbeit und industrialisierter Arbeit.

Im Rahmen dieser Veranstaltung findet ein Filmgespräch und ein Bastelworkshop statt.

In Zusammenarbeit mit Phase IV e.V. & Sukuma arts e.V..

Zeit

13:30 Uhr - 14:50 Uhr

Ort

Louise - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Louisenstraße 41, 01099 Dresden

Dauer

120 Min. (Film wird in Ausschnitten gezeigt)

Regie

Alê Abreu

Land

Brasilien

Jahr

2013

Trailer