Der lamge

Der lange Ritt zur Schule

Der zehnjährige Alex sieht heimlich einen Western im Fernsehen, und ehe er sich’s versieht, stehen die Westernhelden in seinem Wohnzimmer. Sie drohen, das Spartakiade-Gold, das er noch zu gewinnen denkt, zu stehlen. Am Morgen verwandeln sich sein Fahrrad in einen Mustang und der Weg zur Schule in ein Westernabenteuer, bei dem die Lehrer nun Indianer oder Cowboys sind und die Klassenleiterin eine Saloon-Dame ist. Gemeinsam mit seinem Helden, dem Roten Milan, erobert er das Spartakiade-Gold, das er an die bösen Gegner eingebüßt hat, zurück. Das alles dauert ziemlich lange, und so kommt Alex wieder einmal zu spät zur Schule. Eifrig erklärt er dem Direktor die Ursachen – und der sieht plötzlich auch einen Mustang im Flur stehen.

Fragen Sie eine Vorstellung für Ihre Einrichtung an:

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Angaben zum Zwecke der Beantwortung/Bearbeitung durch uns zu. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

X