eichvogel

Der Herbst steht auf der Leiter: Kurzfilmprogramm

  • Der Kleine Vogel und das Eichhörnchen: Lena von Döhren l Schweiz l 2014 l 5 Min.
    Es ist Herbst. Ein kleiner schwarzer Vogel bewässert ein gelbes Blatt. Da klaut ihm ein freches Eichhörnchen die Gießkanne und eine wilde Jagd durch den Wald beginnt. Doch auch der feuerrote Fuchs lauert schon auf seine Chance.
  • Der Letzte Tag im Herbst: Marjolaine Perreten l Schweiz/Frankreich/Belgien l 2019 l 8 Min.
    Waldtiere sammeln heimlich Teile von weggeworfenen Fahrrädern, um sich daraus fahrbare Untersätze zu bauen. Sie bereiten sich auf ein großes Rennen vor: das Rennen des letzten Herbsttages.
  • Das Birnenmädchen: Horst Tappert l DDR l 1988 l 23 Min.
    Ein Bauer besitzt einen Birnbaum, drei Töchter und ein Hühnchen. Jedes Jahr muss er dem König drei Körbe mit Birnen liefern. Als er einmal den dritten nicht füllen kann, steckt er seine jüngste Tochter hinein. Der Prinz entdeckt sie und verliebt sich sofort. Der König ist gegen die Verbindung und stellt ihr die schwere Aufgabe, das Schatzkästlein aus dem Turm der Winde zu holen.
  • Frederick: Giulio Gianini l Italien l 1988 l 5 Min.
    Alle anderen Mäuse sammeln fleißig Vorräte für den Winter. Nur Frederick sitzt in der Sonne, betrachtet Blumen und lauscht dem Gesang der Vögel. In den Augen der anderen ist er ein nichtsnutziger Faulpelz. Erst in den langen kalten Winternächten, als Frederick es versteht, den Mäusen durch seine Geschichten Bilder von den warmen Sonnenstrahlen, von farbenprächtigen Blumen und von dem Gezwitscher der Vögel vor Augen zu zaubern, sehen sie ein, dass Fredericks Vorräte genauso wichtig sind wie Samenkörner und Nüsse.

Fragen Sie eine Vorstellung für Ihre Einrichtung an:

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Angaben zum Zwecke der Beantwortung/Bearbeitung durch uns zu. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

X